Auch die Pensionisten freuen sich über die anlaufende Normalität.
Aus, vorbei die lange Einsamkeit.
Die Erleichterung und Freude merkt man im ganzen Bezirk, berichtet der Bezirksvorsitzende Erich Deingruber.
Man geht wieder essen, besucht die Clublokale des Pensionistenverbandes, es gibt wieder Gemeinschaftsspiele und man turnt und tanzt wieder und die ersten Ausflugsfahrten wurden dankend angenommen.
Gute Voraussetzungen für eine Sommerzeit an die viele nicht mehr geglaubt haben.
Auch bei 32° Grad engagiertes Tanztraining der 4everyoung Linedancer des PV Traisen im Clublokal.